Xpeng P7 landet in China: 706 km Reichweite und billiger als Tesla Modell 3

Am 27. vierter Monat des Jahres kommt dieser Xpeng P7, eine Elektro-Limousine von dieser Größe eines Tesla Model Schwefel, gleichwohl preiswerter wie dieser Tesla Model 3, gen den chinesischen Markt. Er hat eine Reichweite von 706 km und ist für jedes autonomes Kutschieren vorbereitet.

Dies chinesische Unternehmen Xiaopeng steht von kurzer Dauer davor, mit dieser Vermarktung seiner neuen elektrischen Limousine, dem Xpeng P7, zu beginnen, die gen dem chinesischen Markt landen und zu einem dieser härtesten Konkurrenten des Tesla-Modells 3 werden soll. Um dies zu gelingen, bietet dies chinesische Unternehmen eine große Limousine zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis an, mit fortschrittlicher autonomer Antriebstechnik und einer Reichweite von verbleibend 700 Kilometern.

Welcher Xpeng P7 kommt vorbereitet für jedes autonomes Kutschieren dieser Stufe 3

Xpeng hat angekündigt, dass seine P7-Limousine am 27. vierter Monat des Jahres gen dem chinesischen Markt eintreffen und mit Technologie ausgestattet sein wird. Die elektrische Limousine P7 ist mit NVIDIA- und Qualcomm-Technologie für jedes ihr autonomes Fahrsystem ausgestattet, dies vom Hersteller gen Stufe 3 eingestuft wird.

Dies SoC (System on Chip) des Fahrzeugs ist in dieser Stellung, 30 Milliarden Berechnungen in einer Sekunde durchzuführen. Eine beeindruckende Rechenleistung, und sehr unumgänglich, um nicht mehr da Informationen zu verarbeiten, die durch seine 12 Ultraschallsensoren, 5 Radargeräte und 13 Kameras, die verbleibend den Wagen verteilt sind, gewonnen werden. Im Inneren befindet sich eine Kamera mit Gesichtserkennung, die sich am Lenkrad befindet.

Dies Xpeng P7 basiert gen dieser SEPA-Plattform des Herstellers, einer spezifischen Plattform für jedes Elektroautos, die eine Optimierung dieser Batterieposition ermöglicht. Welcher Wagen hat verknüpfen Radstand von 3 Metern, und seine Gesamtlänge erreicht 4,9 Meter. Von dieser Größe her ist es näher an einem Tesla Schema Schwefel wie an einem Schema 3, gleichwohl nicht vom Preis her.

Größere und längere Reichweite für jedes weniger Geld: Dies Tesla-Schema 3 hat verknüpfen harten-Rivalen

Welcher P7 wird verknüpfen Startpreis von 240.000 Yuan nach sich ziehen, etwa 31.200 Euro zu aktuellen Wechselkursen. Die teurere Version wird 370.000 Yuan kosten, welches wohnhaft bei den aktuellen Wechselkursen etwa 48.200 Euro entspricht.

Um es in den Kontext zu stellen: Dies Tesla-Schema 3 beginnt wohnhaft bei 299.050 Yuan (38.900 Euro) und erreicht 419.800 Yuan in dieser Performance-Version des Modells 3 (54.600 Euro). In allen Fällen sind die Subventionen dieser chinesischen Regierung im Preis enthalten.

Welcher Xpeng P7 wird mit zwei Motoren zugänglich sein: Die Version mit Hinterradantrieb verfügt verbleibend verknüpfen Elektromotor mit 258 PS und 390 Nm Torsionsmoment. Die leistungsstärkere Version ist mit zwei Motoren ausgestattet, hat Allradantrieb und eine Leistung von 430 PS mit 655 Nm Torsionsmoment, wodurch sie un…3 Sekunden von 0 gen 100 km/h kommt. Die Lithium-Ionen-Batterie hat eine Nutzkapazität von 80,9 kWh und ermöglicht in dieser Exekution mit Hinterradantrieb eine Reichweite von 706 km im NEFZ-Zyklus.

Weit davon fern, an anderen Elementen zu sparen, ist dieser P7 mit verbundenen ‘V2X’-Systemen, Brembo-Bremsen, adaptiver Aufhängung (mit doppeltem Dreieckschema an dieser Vorderachse und Mehrlenker an dieser Hinterachse) ausgestattet, und wohnhaft bei seiner Konstruktion wurde dieser Aerodynamik größte Sorgfalt gewidmet, solange bis ein Luftwiderstandsbeiwert von nur 0,236 erreicht wird.

Thailändische Nationalpolizei nimmt elektrische Tesla Modell 3 in ihre Flotte auf

Die thailändische Polizei will zur Elektromobilität ignorieren, mit weniger Emissionen und noch mehr Funktionen, weshalb sie mehrere Einheiten des Tesla-Modells 3 in ihre Flotte aufgenommen hat.

Die thailändische Nationalpolizei hat begonnen, sich in Richtung Elektromobilität ohne lokale Emissionen zu in Bewegung setzen, und hat dazu sieben Einheiten des Tesla Prototyp 3, welcher heute populärsten elektrischen Limousine in Tesla und welcher Welt, zu ihrer Patrouillenwagenflotte hinzugefügt.

Im Idealfall verfügen die Strafverfolgungsbehörden in den verschiedenen Staaten droben eine Flotte zahlungskräftiger, wendiger und relativ schneller Fahrzeuge, die es ihnen geben, zwischen Verlangen schnell zu reagieren. Wenn wir noch die Tatsache hinzufügen, dass die Fahrzeuge keine Schadstoffemissionen nach sich ziehen, wäre dies dies Sahnehäubchen hinaus dem Torte.

So irgendetwas wird mit welcher thailändischen Nationalpolizei geschehen, wie wir kürzlich sachkundig nach sich ziehen, die ihre Flotte durch Leasing um sieben Einheiten des Tesla-Modells 3 erweitern wird. Nachher den von den thailändischen Behörden veröffentlichten Wissen wird welcher Leasingvertrag mit einer Spieldauer von 5 Jahren und Gesamtkosten von 2,49 Mio. Euro versperrt. Welcher Preis wird voraussichtlich die notwendigen Änderungen in Bezug hinaus Beschilderung, Licht, Sirenen, Funk und andere Polizeiausrüstung einbeziehen.

Welcher Zählung zufolge wird jedes fahrbarer Untersatz die thailändischen Behörden rund 355.000 EUR kosten, etwa 71.000 EUR pro Jahr. Laut “Compare The Market” ist Thailand dies zweitteuerste Nationalstaat welcher Welt beim Kauf eines Elektroautos, nur hinter Singapur. In Thailand kostet ein Tesla Prototyp 3 LR rund 110.000 Euro, weitestgehend paar so viel wie in Spanien.

Es ist nicht die erste Polizei, die schon ein elektrisches Prototyp in ihren Reihen hat. In den Vereinigten Staaten verwenden mehrere Polizeidienststellen dies Prototyp Sulfur und/oder Prototyp 3, darunter dies Fremont Versicherungsschein Department, die Stadt, in welcher sich Teslas Hauptfabrik in Kalifornien befindet.

In einigen Städten wie Bargersville oder Westport patrouilliert die Polizei in einer Prototyp-3-Performance, einem Prototyp, dessen Merkmale es den Bösewichten ziemlich schwergewichtig zeugen.

Zusätzlich zu den Vorteilen zu Gunsten von die Umwelt kann die Tutorial von Elektrofahrzeugen die Wartungs- und Kraftstoffkosten senken, welches zwischen ständig fahrenden Autos Tausende von Euro oder Dollar sparen kann.