5 Schlüssel, die beim Testen eines Autos zu beachten sind

Sie sitzen hinter dem Steuer des Gebrauchtwagens, den Sie testen wollen, um zu entscheiden, ob Sie ihn kaufen wollen, aber… Was müssen Sie bei einer Probefahrt wirklich beachten? Potentielle Käufer machen in der Regel die übliche Runde, um den guten Zustand des Autos und seine ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen, aber darüber hinaus sollten Sie sich einige Merkmale ansehen, die Ihnen helfen, eine gute Entscheidung zu treffen:

Denken Sie über die Routen nach


Stellen Sie sich vor, Sie fahren das Auto, das Sie testen, in Ihrer gewohnten Umgebung und auf den Strecken, die Sie fahren werden. Es ist nicht dasselbe wie ein Fahrzeug, das Sie benutzen, um zur Arbeit zu fahren oder die Kinder zur Schule zu bringen. Es ist auch nicht dasselbe, jeden Tag 5 Kilometer im Stadtverkehr zu fahren wie bei langen Fahrten auf der Straße oder Autobahn am Wochenende. Viele oder wenige Kilometer pro Jahr zu fahren. Wenn Sie ein Auto testen, müssen Sie den Gebrauch, den Sie von ihm machen werden, im Auge behalten, denn dieser bestimmt seine Größe, die Art des Kraftstoffs, den Verbrauch, das Verhalten oder sogar, ob es manuell oder automatisch sein soll.

Berechnen Sie Ihren Parkplatz


Eines der neuartigen Elemente des neuen Volkswagen California ist das Mehrfach-Kollisionsbremssystem. Dadurch wird die Bremse nach einem ersten Aufprall automatisch aktiviert, wenn der Fahrer nicht in der Lage ist, einzugreifen. Darüber hinaus kann der Müdigkeitsdetektor eine Ruhepause empfehlen, wenn der Fahrer plötzliche Änderungen im Fahrstil bemerkt.

Der Volkswagen California 2020 verfügt zudem über drei Multimedia- und Navigationssysteme. Für beide Versionen gibt es die Volkswagen Composition Media. Als Option ist auch die Volkswagen Discover Media mit dem Navigationsmodul erhältlich. Aber wenn der Fahrer sein Smartphone anschließen möchte, gibt es das Volkswagen App-Connect-System.

Ein nüchterner Entwurf


Der Volkswagen California zeichnet sich durch sein elegantes Design aus. Die Linien an der neuen Frontpartie sind einfach, aber sie verleihen dem Auto ein robusteres Aussehen. Im Inneren kann man sehen, dass Geräumigkeit die Priorität der deutschen Fabrik ist. All dies sowie die Ausstattung und Funktionalität machen diesen Transporter zu einem komfortablen Wohnraum.

Der neue Volkswagen Transporter ist umweltfreundlicher. Sie reduziert den Verbrauch um bis zu 15% und damit die CO2-Emissionen in die Atmosphäre. Die Motoren sind in drei Leistungsstufen erhältlich: 102 PS, 150 PS und 204 PS.