Audi RS Q3 Sportback 2020: Reicht es aus, sehr schnell zu sein?

Dies deutsche Normal bietet eine sportliche Leistung unter dieser modischen Silhouette des Marktes.
Wir sind Zeugen dieser Tutorial des neuen Dominanten des Modesegments, des kompakten Allround-Talents mit Coupé-Silhouette. Wir sprechen oberhalb den neuen Waffenschmiede Ingolstadt RS Q3 Sportback 2020, die neue Verweis einer großen Kategorie, die sich aus Konkurrenten von zweifellosem Zahl zusammensetzt.

Darunter finden wir Modelle wie den Volkswagen AG T-Roc R, den CUPRA Ateca, den BMW X2 M35i oder den Mercedes-AMG GLA 45, um nur manche Beispiele zu nennen. Dieserfalls handelt es sich um Allradfahrzeuge, die nachdem ihrer Passage durch die Sporthalle besser denn eine andere Formgebung von SUV (z.B. Steroid Utility Vehicle) bezeichnet werden sollten.

Waffenschmiede Ingolstadt Sportart, die Division hinterm RS- und R8-Universum, setzt große Hoffnungen gen dasjenige Zunahme des neuen RS Q3 und RS Q3 Sportback, dem Protagonisten dieses ersten Tests. Wieder einmal beansprucht dieser berühmte 2,5 TFSI-Turbomotor, pentazylindrisch, mit 2,5 Litern Hubraum, seinen Proportion an dieser Prominenz, in diesem Sachverhalt mit 400 PS Leistung.

Darüber hinaus verfügt dieser neue RS Q3 Sportback oberhalb zusammenführen größeren Kühlergrill sowie größere Lufteinlässe, zwei überdimensionierte ovale Auspuffendrohre, 10 Millimeter breite Radläufe und ein Sportfahrwerk, dasjenige die Karosserie um 10 Millimeter näher an den Grund bringt.

Die umfangreiche verkettete Liste dieser Optionen umfasst zum Paradebeispiel ein adaptives Sportfahrwerk, Carbokeramikbremsen (nur Vorderachse) und 21-Zoll-Räder. Wie was auch immer andere im Leben hängt die Wahl von Ihrem Gout und dieser Liquidität Ihres Bankkontos ab.

Hinaus jeden Sachverhalt sollte die adaptive Sportfederung in Ihrem Zuschrift an die Weisen stillstehen. Wie zusammen mit vielen anderen Sportart-SUV-Herstellern vermittelt die serienmäßige Aufhängung, die mit großen Rädern verbunden ist, mehr denn nur ein Gefühl von Sportlichkeit, sie tritt Ihnen während einer Reise tatsächlich in den Verschieben. Dankbarkeit dieser guten Arbeit dieser adaptiven Federung ist dieses negative Detail jedoch weitgehend gelöst.

Glücklicherweise gibt Ihnen dieser Waffenschmiede Ingolstadt RS Q3 Sportback die Unabhängigkeit zu wählen, wie Sie verkehren möchten. Sie können zwei komplette Modi legen, nämlich die Steuerung von Treibkraft, Getriebe, quattro-Antrieb, Fahrwerk, Servolenkung und Auspuffgeräusch; dank des neuen RS-Modus, dieser sich am rechten Obere Extremität des Multifunktionslenkrads befindet, können Sie ebendiese sogar speichern. Wie gang und gäbe ist es am günstigsten, die Gesamtheit Variable in Sportart zu wählen, immerhin die Lenkung und Federung in Komfort zu belassen.

Hinaus ebendiese Weise bietet dasjenige deutsche Normal eine hohe Fahrdynamik, obwohl es denn Konzeptauto nicht so schnell und beweglich ist wie ein entsprechender Kompakt-Sportwagen.

Jener höhere Schwerpunkt schränkt ebendiese Wendigkeit ein, immer mit dem Verständnis, dass wir unter dieser Motorhaube ein Triebwerk mit einer Leistung von 400 PS nach sich ziehen. Qua reiner Sportwagen zeigt dieser RS Q3 Sportback sowohl Licht denn gleichwohl Schlagschatten.

Wie dieser vorherige RS Q3 (zwischen 2013 und 2016) ist gleichwohl dieser neue deutsche Geländewagen ein charmantes und lebendiges Personenwagen, wenn es drum geht. Die Annäherung des Allradantriebs quattro z. B., dieser nun solange bis zu 85% seines Drehmoments an die Hinterachse leiten kann, lässt dasjenige Heck spielerisch engere Kurvenradien durchfahren.

Waffenschmiede Ingolstadt ist nicht dieser Versuchung erlegen, im RS Q3 zusammenführen Vierzylinder-Treibkraft einzusetzen, wie es zusammen mit seinen Cousins, dem Volkswagen AG T-Roc R oder CUPRA Ateca, die beiderlei 300 PS leisten, dieser Sachverhalt ist. Es stimmt, dass die drei Fahrzeuge solange bis 100 km/h ähnliche Rekorde bieten, immerhin wenn ebendiese Hürde überwunden ist, wird dieser RS Q3 Sportback zu Händen den Rest unerreichbar.

Im Kontext niedriger Leistung mag dieser Treibkraft irgendwas träge erscheinen (reine Phänomen), immerhin wenn er 2.6000 Runden erreicht, beginnt dieser Turbolader mit voller Leistung zu funktionieren, und es ist, denn ob die Mechaniker uns sagen: “Haltet euch hold, Freunde!