Lernen Sie den SEAT Ibiza kennen, den spanischen Klassiker, der nie zu leuchten aufhört

Unser Seat Ibiza hat sein 35. Jahr in Bestform erreicht. Fünf Generationen und mehrere Versionen – dieser Wagen hat es verstanden, sich an die Zeit anzupassen und synchron seinen jungen, innovativen und sportlichen Gespenst zu verewigen. Es gibt verknüpfen Grund, warum er heute dasjenige ikonenhafteste Vorbild dieser Marke SEAT und eines dieser beliebtesten Autos ist, dasjenige je in Spanien hergestellt wurde. Dies ist seine Fortentwicklung gewesen:


SITZ Ibiza I (1984-1993)
Jener SEAT Ibiza wurde erstmals 1984 gen dem 71. Pariser Autosalon dieser Öffentlichkeit vorgestellt. Sein Preis, 834.000 Peseten in dieser Standardversion oder 1.070.000 Peseten in dieser besser ausgestatteten Version, machte ihn zu einer erschwinglichen und praktischen Vorkaufsrecht, die im Rahmen einem jungen Publikum ein großer Fortuna war. Mehr wie 1.300.000 Einheiten dieser ersten Generation wurden verkauft, davon so gut wie eine Million äußerlich Spaniens. Seither ist es eines dieser meist exportierten Modelle. 69% seiner Produktion wird in die 75 Länder geschickt, in denen dasjenige Unternehmen präsent ist. Im Jahr 1992 sollte dieses Pkw dasjenige offizielle Fahrzeug dieser Olympischen Spiele von Barcelona werden.

SITZ Ibiza II (1993-2002)
Die zweite gilt wie die erfolgreichste Generation des SEAT Ibiza, dieser 1993 gen dem Automobilsalon in Barcelona vorgestellt wurde. Jener Ibiza schaffte den Sprung in neue Märkte, wo er mit seiner Einrichtung und seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugte. In dieser Version wurden die Linien abgeschwächt und abgestimmt, welches ihr ein sportlicheres und robusteres Figur verleiht. Schluss dieser Generation gingen drei Derivate hervor, dieser SEAT Córdoba, dieser SEAT Córdoba Varios und dieser SEAT Inca.

SITZ Ibiza III (2002-2008)
In dieser dritten Generation werden die Kurven oktroyiert, und dieser Name Ibiza wird im Siebdruckverfahren gen die Kofferraumklappe unter dem Logo aufgebracht. Jener Ibiza wächst in Größe und Ausstattungsoptionen im Vergleich zur vorherigen Generation. In dieser Verteilung wurden die Sportversionen CUPRA und FR sowohl in Otto-Kraftstoff wie wenn schon in TDI hergestellt. Seither seiner Lehrbuch und solange bis 2007 wurden 1.084.989 Einheiten verkauft.

SITZ Ibiza IV (2008-2017)
Die vierte Generation des Ibiza wurde gen dem Genfer Autosalon 2007 unter dem Namen “Ibiza Bocanegra Concept” vorgestellt. In dieser Verteilung ist dieser Ibiza mit Technologie und hochentwickelter Ausrüstung ausgestattet. Die kantigen Gießen sind oktroyiert und nehmen ein viel dynamischeres, sportlicheres und jugendlicheres Figur an. Im Jahr 2014, aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums dieser Markteinführung des ersten Modells, erschien die SEAT Ibiza 30th Anniversary Limited Edition, die zum ersten Mal die Rückfahrkamera enthält.

SITZ Ibiza Vanadium (2017-heute)
Die neueste Generation dieses emblematischen Nutzfahrzeugs wurde Zentrum 2017 gen dem Genfer Autosalon vorgestellt. Jener SEAT Ibiza Vanadium verfügt mehr als kantige Linien und Voll-Lumineszenzdiode-Scheinwerferlicht. Sein stilvolles Entwurf wird durch die Seiten hervorgehoben, um seinen sportlichen Person zu unterstreichen. Hinzu kommen Drei- und Vierzylindermotoren mit solange bis zu 150 PS Leistung. Welches die Interieur betrifft, so verfügt dieser Wagen mehr als ein horizontales Bedienpult, dasjenige in verschiedenen Farben und mit fahrerorientierten Bedienelementen zugänglich ist.

Schreibe einen Kommentar