Land Rover spricht über seinen neuen Motor: 1,5 Liter, drei Zylinder und 200 PS

Vor einigen Zahlungsfrist aufschieben kündigte Staat Rover die Erscheinen eines neuen Plug-in-Hybridsystems an, dies zusammenführen großen Teil seiner Reichweite erreicht und mit einem Umstand verbunden ist, welcher zweifellos die Kommentarzeile öffnen wird.

Dasjenige mechanische Kardia dieses Plug-in-Hybridsystems basiert aufwärts einem 1,5-Liter-Dreizylinder-Ottomotor. Dies ist dies jüngste Mitglied welcher Ingenium-Familie, die zu Händen ihre modularen und flexiblen Motoren familiär ist und nun Drei-, Vier- und Sechszylinderversionen umfasst.

Dieser leichte Aluminiummotor (mit einem Inertia von 37 Kilogramm weniger qua die Vierzylinder-Version) bietet hohe Leistung und Raffinesse, kombiniert mit dem, welches die Marke qua hervorragenden Kraftstoffverbrauch bezeichnet hat.

Dieser Treibende Kraft mit niedrigem Hubraum erreicht ein imposant niedriges Reibungsniveau, welches zu seiner ausgezeichneten Nützlichkeit beiträgt. Dieser Auspuffkrümmer ist in die Aluminium-Zylinderköpfe jedes Zylinders integriert, wodurch die optimale Betriebstemperatur schneller erreicht wird und welcher Entfernung, den die Luft von den Auspuffkrümmern zur Turboladerturbine zurücklegt, zu Händen ein verbessertes Ansprechverhalten nebst allen Geschwindigkeiten minimiert wird.

Nachher Informationen von LR ermöglicht die Dreizylinderkonfiguration zusammenführen besseren Abgasstrom und stellt sicher, dass die Turbine so gut wie augenblicklich zusammenführen Speisedruck erzeugt. Dieser effiziente wassergekühlte Ladeluftkühler sorgt dazu, dass die Dichtheit welcher Luft, die die Brennkammern erreicht, hoch bleibt, um Leistung und Nützlichkeit im gesamten Betriebsbereich des Motors weiter zu steigern.

Die Dreizylinder-Version (wie unter ferner liefen die Modelle Mild Zwitterhaft und Vierzylinder) verfügt zudem droben zusammenführen integrierten elektrischen Treibende Kraft-Generator (BISG). Dieses Element sorgt in Zusammenhang mit dem ERAD-Modul zu Händen regeneratives Bremsen, dies die Batterie auflädt, wenn welcher Schwellwert erreicht ist, und ermöglicht außerdem ein sanfteres, leiseres und schnelleres Stopp-Start-System qua ein herkömmlicher Starter.

Mit diesem System verbunden ist ein neues Achtgang-Automatisches Getriebe. Sie neue Version ist 5 kg leichter qua dies Neun-Gangart-Getriebe, dies von anderen Modellen welcher Marke verwendet wird, bietet mehr Raffinesse, ermöglicht ein besseres Ganggefühl und ist ein Schlüsselelement des Hybridsystems.

Die neuen Modelle eröffnen nachhaltige Leistung durch die Zusammenstellung des neuen 200 PS (147 kW) starken Dreizylinder-1,5-Liter-Ingenium-Benzinmotors mit einem in die Hinterachse integrierten Elektromotor mit 109 PS (80 kW), welcher von einer 15 kWh starken Lithium-Ionen-Batterie unter den Rücksitzen angetrieben wird. Leistung und Wirkmächtigkeit bleiben aufwärts höchstem Niveau, mit einer Beschleunigung von 0-100km/h in nur 6,4 Sekunden im Sortiment Rover Evoque. In welcher Zwischenzeit fährt Discovery Sportart von 0-60 mph un…6 Sekunden. Zweierlei können eine Höchstgeschwindigkeit von 135km/h nur mit Elektroantrieb klappen.

Dasjenige elektrische Antriebssystem welcher Hinterachse (ERAD) verfügt droben eine 15 kWh Lithium-Ionen-Batterie, die sich unter den Rücksitzen befindet. Die Batterie besteht aus 84 prismatischen Zellen, die in Gruppen von zwölf in sieben 50-Ah-Modulen angeordnet sind, mit einer 6 mm dicken Stahlschürze, die die Batterie schützt, ohne die hohe Geländegängigkeit von Staat Rover-Fahrzeugen zu verschärfen.

Dasjenige fortschrittliche ERAD-System umfasst zusammenführen Permanentmagnet-Synchronmotor, welcher leichtgewichtig, kompakt und effizient ist. Dasjenige Ziel welcher Raumoptimierung wird durch eine konzentrische Arbeitsauftrag welcher Antriebswellen zum Treibende Kraft und ein einstufiges Getriebe erreicht, womit welcher Umrichter ebenfalls in dies ERAD-Systemgehäuse integriert ist. Dasjenige ERAD-Modul ist nahtlos in dies Integral-Link-Hinterradaufhängungssystem integriert.

Unter Geschwindigkeiten droben 135 km/h wird welcher Elektromotor unabhängig, um den Widerstand zu verringern und somit den Wirkungsgrad zu optimieren. Wenn sie unter ebendiese Schnelligkeit fällt, wird sie wieder sanft aktiviert.

Die kompakte Hochspannungsanschlussdose (HVJB), die sich unter den Vordersitzen befindet, ist eine weitere technische Neuerung. Es besteht aus folgenden Elementen: einem Gleichstromwandler, welcher den Hochspannungsstrom aus welcher Hybridbatterie in eine niedrigere Tonus zu Händen dies 12-Volt-Netzwerk umwandelt, und einem 7-kW-Bordladegerät zum Laden welcher Hybridbatterie, wenn dies Fahrzeug an dies Stromnetz erreichbar ist.

Schreibe einen Kommentar